Wir sorgen für Ihre Sicherheit!

Die Kommunale Unfallversicherung Bayern (KUVB) und die Bayerische Landesunfallkasse (Bayer. LUK) sind Träger der gesetzlichen Unfallversicherung in Bayern. Wir sind zuständig für den Schutz von fünf Millionen Menschen.

Portraitfilm

Seminarprogramm 2023 erschienen - Jetzt anmelden!

10.11.2022

Unser Seminarprogramm für das kommende Jahr ist online. Schnell anmelden lohnt sich, da viele Termine erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind.

Mehr

Neue Ausgabe der "Unfallversicherung aktuell" als Download online

07.11.2022

Im Blickpunkt steht diesmal das Psychotherapeutenverfahren der gesetzlichen Unfallversicherung, das wir anlässlich des zehnjährigen Bestehens vorstellen.

Mehr

Stoßlüften belastet nicht die Heizkostenrechnung

04.11.2022

Gesetzliche Unfallversicherung: Luftaustausch wichtig für den Infektionsschutz und als Prävention gegen Schimmelbildung.

Mehr

Studie: Zunehmende psychische Belastung durch die Pandemie auch bei Beschäftigten außerhalb des Gesundheitswesens

28.10.2022

Unternehmen können Risiken für psychische Gesundheit ihrer Mitarbeitenden beeinflussen.

Mehr

Vorsicht beim Heizen

20.10.2022

Der Landesfeuerwehrverband Bayern warnt vor lebensgefährlichen Heizexperimenten in der aktuellen Energiekrise

Mehr

Wie warm muss es bei der Arbeit sein?

14.10.2022

Deutschland muss Strom und Gas sparen. Welche Auswirkungen hat die Energieeinsparverordnung auf den Arbeitsschutz?

Mehr

Ausreichend Lüften hat nach wie vor Priorität

11.10.2022

Wie können wir Energie sparen? Seit Inkrafttreten der Energieeinsparverordnung beherrscht dieses Thema in vielen Unternehmen und Einrichtungen die Tagesord-nung. Im Fokus steht dabei vor allem das ...

Mehr

Jederzeit gut sichtbar auf dem Schulweg

26.09.2022
Das Bild zeigt, dass Autofahrer Kinder in heller Kleidung besser sehen als mit dunkler Kleidung und dass reflektierende Kleidung, etwa eine Warnweste die Sichtbarkeit nochmal um ein vielfaches erhöht.

Wenn die Tage kürzer werden, sind Kinder auf dem Weg von der oder zur Schule besonders gefährdet. Das können Eltern tun:

Mehr

Zu unserem Presse-Archiv