Lernen aus der Krise

"Never let a good crisis go to waste.“ Winston Churchil

Vor mittlerweile zwei Jahren begann der erste Lockdown in Deutschland und seither ist unsere Arbeitswelt aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht mehr dieselbe. Wir laden Sie ein, gemeinsam zurückzublicken, um aus dieser turbulenten Zeit zu lernen und Erkenntnisse für die kommende Zeit zu sichern. Ziel des Workshops ist es, Ihre Moderationskompetenz zu stärken, damit Sie in Ihrer Organisation mit Ihren Kolleginnen und Kollegen ebensolche Gesprächsrunden führen können.

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen trainieren, sowohl positive Veränderungen zu identifizieren und auszubauen, als auch Fehler in einem wertfreien Raum anzuschauen, um mit lösungsorientiertem Blick die Arbeit in Ihrer Organisation zu gestalten. Ebenso werden wir in handlungsorientierten Übungen die beiden Aspekte „Positives Wahrnehmen und verstärken“ sowie „Fehler benennen und bearbeiten“ erleben und ausprobieren.