Kindertageseinrichtungen anmelden

Kinder sind während des Besuches von Kindertageseinrichtungen (Krippen, Horte, Kindergärten, Haus für Kinder) kraft Gesetzes gesetzlich unfallversichert (§ 2 Abs. 1 Nr. 8a SGB VII). Voraussetzung ist, dass eine Betriebserlaubnis gem. § 45 SGB VIII vorliegt. Diese wird vom zuständigen Jugendamt erteilt.

In unsere Zuständigkeit fallen die Kindertageseinrichtungen der Kommunen, sowie den Trägern der freien Jugendhilfe und privaten, als gemeinnützig im Sinne des Steuerrechts anerkannten Trägern. Liegt keine Gemeinnützigkeit vor, ist die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) Ansprechpartner für private Träger.

Bei uns ist der Versicherungsschutz für die betreuten Kinder kostenfrei. Die Aufwendungen werden von den Kommunen oder dem Land getragen.

Weitere Informationen zum Versicherungsschutz für Kinder und Beschäftigte der Kindertageseinrichtungen finden Sie Opens external link in new windowhier.

Bitte senden Sie die Anmeldung formlos an die unten stehenden Kontaktdaten. Künftig wird Ihnen hier ein Anmeldeformular zur Verfügung stehen.

Kontaktdaten

Kommunale Unfallversicherung Bayern

Bayerische Landesunfallkasse

80791 München

Tel.: 089 36093 -287, 289, -291, -388

Fax.: 08936093-500 287

E-Mail: Opens window for sending email