Unterstützungsangebote zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Online-Befragung PsyGesund

PsyGesund ist ein Online-Verfahren zur bedingungslosen Erhebung der psychischen Belastung im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. Das Verfahren ist als Beschäftigtenbefragung konzipiert und berücksichtigt die Merkmalsbereiche der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA). PsyGesund wurde von der KUVB / Bayer. LUK in Kooperation mit der RWTH Aachen entwickelt und entspricht hohen wissenschaftlichen Standards.

Die Durchführung beträgt ca. 10 - 15 Minuten.

Die KUVB / Bayer. LUK präsentiert Ihnen zeitnah die Ergebnisse Ihrer Befragung einmalig im Steuerungsgremium.

Für Mitgliedsbetriebe der KUVB / Bayer. LUK ist der Einsatz von PsyGesund komplett kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie Opens internal link in current windowhier.

Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen durch externe Fachberatung

Die KUVB / Bayer. LUK arbeitet seit 2021 mit hochqualifizierten und erfahrenen Fachkräften zusammen, die den Prozess der Gefährdungsbeurteilung in Ihrem Haus begleiten. Sie stehen an unterschiedlichen Standorten in Bayern zur Verfügung und können für verschiedene Schwerpunkte im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen eingesetzt werden:

  • Grundlagenberatung
  • Beratung und Begleitung zum Einsatz des Online-Verfahrens PsyGesund
  • Durchführung von moderierten Workshops und Beobachtungsverfahren

Die Fachberaterinnen beraten Sie nicht nur, wie Sie die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung durchführen können, sondern begleiten Sie auch auf dem Weg durch die Schritte der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Und das Gute ist, wir unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben und übernehmen einen Teil der Kosten! Kontaktieren Sie uns gerne unter Opens window for sending emailarbeitspsychologie@spam protectkuvb.de

Stand: Februar 2022