Workshops

Die KUVB / Bayer. LUK bieten auch 2021 wieder passend zu den sechs Handlungsfeldern dreitägige Workshops an.

Diese Workshops widmen sich ausführlich einem Handlungsfeld der Kampagne. Hierzu liefern externe Dozenten fachlichen Input und leiten die Teilnehmenden an, sich aktiv mit dem Thema auseinander zu setzen und anschließend im Betrieb selbst weiter bearbeiten zu können.

Rückfragen zu den Workshops können Sie uns gerne per Email an kommmitmensch@spam protectkuvb.de zukommen lassen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Termine der Workshops 2021

Workshop

Ort

Termin

 Führung

(S4-910-21)

Regensburg 

Di 27.07.2021

11:00 Uhr

Do 29.07.2021

14:00 Uhr

Kommunikation 

(S4-920-21)

Neuhof an der Zenn

Di 16.11.2021

11:00 Uhr

Mi 18.11.2021

14:00 Uhr

Fehlerkultur  

(S4-930-21)

Sonthofen 

Di 13.07.2021

11:00 Uhr

Do 15.07.2021

14:00 Uhr

Beteiligung

(S4-940-21)

Neufahrn in Niederbayern

Di 19.10.2021

11:00 Uhr

Do 21.10.2021

14:00 Uhr

Betriebsklima

(S4-950-21)

Bad Wörrishofen

Di 05.10.2021

11:00 Uhr

Do 07.10.2021

14:00 Uhr

Sicherheit & Gesundheit
(S4-960-21)

Adelsried 

Di 23.11.2021

11:00 Uhr

Do 25.11.2021

14:00 Uhr

Anmeldung zu den Workshops

Sie möchten gerne bei einem oder mehreren Workshops dabei sein? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung!

Nutzen Sie dafür bitte das Initiates file downloadAnmeldeformular (pdf). Die Anmeldung können Sie dann an seminare@kuvb.de senden.

Organisatorische Hinweise:

Die Kosten für die Unterkunft in Einzelzimmern (bei mehrtägigen Seminaren), die Verpflegung sowie die Fahrtkosten für je eine Hin- und Rückfahrt werden für die Beschäftigten unserer Mitgliedsbetriebe von der Kommunalen Unfallversicherung Bayern (KUVB) und der Bayerischen Landesunfallkasse (Bayer. LUK) übernommen.

Der Anmeldeschluss für die Seminare liegt jeweils 8 Wochen vor Seminarbeginn. Eine Nachfrage lohnt sich jedoch immer, vielleicht ist kurzfristig noch ein Platz frei! Bei unentschuldigtem Fehlen behalten wir es uns vor, Ihren Arbeitgeber / Dienstherrn über die Stornokosten zu informieren und ihm diese in Rechnung zu stellen.

Um flexibel auf die Angebote der Unterkunft bzw. der regionalen Umgebung reagieren zu können, empfehlen wir Sport- bzw. Badekleidung und festes Schuhwerk einzupacken.