Workshop Führung

Führungskultur Pe3 – Potenziale erkennen, entwickeln und entfalten

Führungskräfte sind nicht direkt für Ergebnisse verantwortlich, sondern vielmehr für die Menschen, die für die Ergebnisse verantwortlich sind. Dazu reicht es eben nicht aus, der beste Fachexperte zu sein, vielmehr müssen Führungskräfte Menschen mögen und den Wunsch haben, diese zu entwickeln.

Dabei ist Führung keine hierarchische Position, sondern eine Entscheidung, die jeder Mensch zu jedem Zeitpunkt seines Lebens treffen kann. Es ist eine Entscheidung, die nichts mit der Position im Unternehmen zu tun hat. Wer sich entscheidet nach der Person zu schauen, die sich links oder rechts von einem befindet, wird zur Führungskraft. Im Doppelgesicht der Arbeit, die für Wohlbefinden und/ oder Krankheit sorgen kann, werden Führungskräfte daher, heute mehr als je zuvor, entscheidender für unsere Gesundheit und das Sicherheitsempfinden im Unternehmen.

Im Workshop schauen wir uns Führung genauer an. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihre Vorstellung von Führung einmal gründlich auf den Prüfstand zu stellen, in erfahrungsorientierten Lernmethoden verschiedene Ansätze auszuprobieren und bekommen Impulse für eine Führung, die Potenziale erkennt, entwickelt und entfaltet. Und das aus gutem Grund: Eine attraktive Führungs- und Unternehmenskultur ist ein wesentlicher Erfolgs-, Sicherheits- und Gesundheitsfaktor für Organisationen.

Wie wäre es, wenn Sie im Workshop Ihr eigenes Potenzial erkennen, entwickeln und entfalten?

 

Zielgruppe: 

  • Führungskräfte (alle Führungsebenen eines Betriebes)
  • Multiplikatoren zu Sicherheit und Gesundheit im Betrieb (z.B. SiFa, BA, PR, BGM, BEM)

Dauer des Workshops: 2 Tage

Termin: 27.- 28.07.2021 

Seminarort: online

Anmeldung per Mail an kommmitmensch@spam protectkuvb.de