Mitarbeiterorientiertes Betriebsklima

Wie Sie mit der Innovationsmethode Design Thinking den Menschen in den Mittelpunkt stellen

Sicher. Gesund. Miteinander. Lernen Sie die Innovationsmethode "Design Thinking" im Kontext gesunde und sichere Unternehmenskultur kennen. In diesem dreitägigen Workshop arbeiten Sie gemeinsam mit weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern und moderiert von einem Design Thinking Moderator an einem Innovationsprojekt und entwickeln mithilfe der Innovationsmethodik Lösungsideen.

Design Thinking ist ein an der Universität Stanford entwickelter und erforschter Innovationsansatz, der weltweit in Unternehmen und Konzernen eingesetzt wird, um nutzerorientierte Innovationen zu entwickeln. Der Ansatz setzt dabei auf ein flexibles Prozessmodell und Methoden, die nicht nur Spaß machen, sondern die Kreativität auf ganz besondere Weise fördern.

Das interaktive und kurzweilige Workshop-Format kombiniert Impulse der Moderatoren mit Workshop-Phasen, die Spaß machen und Inspiration und Kreativität garantieren.

So profitieren Sie von der Teilnahme am Workshop:

  • Die im Workshop erlernten Methoden können direkt in die operative Praxis übertragen und angewendet werden. Um den Praxistransfer zu unterstützen, erhalten Sie mit Ihren Teilnehmerunterlagen eine Anleitung.
  • Sie erhalten neue Einsichten in den Kontext gesunde und sichere Unternehmenskultur. Im Workshop wird Design Thinking angewendet und eine praxisrelevante Aufgabenstellung – die sogenannte Design Challenge – gelöst. Die Workshop-Methodik ermöglicht dabei neue und interessante Perspektiven in das Themenfeld.
  • Stellen Sie den Menschen in den Mittelpunkt. Design Thinking ist ein Innovationsansatz, der Ihnen dabei hilft, Ihre Kolleginnen und Kollegen bei der Entwicklung eines mitarbeiterorientierten Betriebsklimas ins Zentrum des Innovationsgeschehens zu stellen.

Zielgruppe:

  • Führungskräfte (alle Führungsebenen eines Betriebes)
  • Multiplikatoren zu Sicherheit und Gesundheit im Betrieb (z.B. SiFa, BA, PR, BGM, BEM)

Dauer des Workshops: 3 Tage

Termin: 05.- 07.04.2022

Ort: Neufahrn in Niederbayern

Hier geht's zur Anmeldung (Seminarnummer: S4-950-22)